Orte im Kreis Habelschwerdt

Deutsche Orte, deren heutige polnische Namen und Bemerkungen

Es existiert zu diesem Thema eine Landkarte, die ich einsehen konnte:
Landkarte und Namensverzeichnis deutsch – polnisch
1:100.000 3. Auflage Marx Verlag, Leimen, Druck: Rheinhessische Druckwerkstätte Alzey, 1967

Deutscher Name Polnischer Name Bemerkungen
Alt Gersdorf Stary Gieraltow  
Alt Lomnitz Stara Lomnica  
Alt Mohrau Stara Morawa  
Alt Waltersdorf Stary Waliszow  
Aspenau Topolice  
Bielendorf Biela am Ende des Tals des Flusses Biele gelegen
Bobischau Boboszow  
Brand Spalona  
Ebersdorf Domaszkow  
Freiwalde Lesica  
Friedrichsgrund Piaskowice  
Glasegrund Szklary  
Glasendorf Szklarka  
Gläsendorf Szklarnia  
Gompersdorf Goszow  
Grafenort Gorzanow  
Grund Strachocin früher Schreckendorf
gemeinsam mit Seitenberg jetzt Stronie Slaskie
Habelschwerdt Bystrzyca Klodzka  
Hain Gajnik  
Hammer Mloty  
Heidelberg Wrzosowka als Dorfschaft zu Bad Landeck gehörend – kirchliche Quellen dort
Heidelberg – Lichtenwalde Borowki gm Poreba  
Heinzendorf Skrzynka  
Herrnsdorf Piotrowice  
Herzogswalde Nagodzice  
Heudorf Sienna  
Hohndorf Wyszki  
Hüttenguth Huta  
Johannesberg Janowa Gora  
Kaiserswalde Lasowka  
Kamnitz Kamienica  
Karpenstein Karpien/Karpno als Dorfschaft zu Bad Landeck gehörend – kirchliche Quellen dort
Klessengrund Kletno am Fusse der Bärenhöhle
Konradswalde Konradow  
Kortenpfuhl Zablocie  
Kunzendorf a.d. Biele Trzebieszowice Pfarramt Adresse:
57-540 Ladek Zdroj
woj. Dolnoslaske
152 Trzebieszowice
Jankowiak Krzystof
Landeck, Bad Ladek Zdroj hierzu gehören die Dorfschaften:
Voigtsdorf, Karpenstein, Leuthen, Niederthalheim, Oberthalheim, Olbersdorf, Heidelberg, Winkeldorf
Langenau, Bad Dlugopole Zdroj  
Langenbrück Mostowice  
Lauterbach Goworow  
Leuthen Lutynia, Ludwikowo als Dorfschaft zu Bad Landeck gehörend – kirchliche Quellen dort
Lichtenwalde Poreba  
Maria Schnee, Gem. Schneeberg/Wölfelsgrun d Snieznik gm Miedzygorze  
Morgenau Marianowka  
Marienau Marianowka  
Marienthal Niemojow  
Martinsberg Marcinkow  
Melling Mielnik  
Michaelsthal Michalowice  
Mittelwalde Miedzylesie  
Mühlbach Mlynowiec  
Neißbach Potoczek  
Neu Batzdorf Starkowek  
Neubrunn Szczawina  
Neu Gersdorf Nowy Gieraltow  
Neu Lomnitz Nowa Lomnica  
Neu Mohrau Nowa Morawa  
Neundorf Nowa Wies  
Neu Waltersdorf Nowy Waliszow  
Neu Weistritz Nowa Bystrzyca  
Nieder Langenau Dlugopole Dolne  
Ober Langenau Dlugopole Gorne  
Ober Thalheim   siehe Bad Landeck
Olbersdorf Stojkow als Dorfschaft zu Bad Landeck gehörend – kirchliche Quellen dort
Peucker Poniatow  
Plomnitz Plawnica, Plomnica  
Pohldorf Poszkow  
Reyersdorf Radochow  
Rsoenthal Rozanka  
Rothflösse Czerwony Strumien  
Schnallenstein Szczerba  
Schönau b. Landeck Orlowiec Kirchenbücher in Bad Landeck
Schönau b. Mittelwalde Smreczyna  
Schönfeld, Schönwald Roztoki  
Schönthal Dolnik  
Schreckendorf Strachocin / Stronie Slaskie  
Schreibendorf Pisary  
Seitenberg Stronie Slaskie gemeinsam mit Schreckendorf
Seitendorf Gniewoszow  
Spätenwalde Zalesie  
Steinbach Kamienczyk  
Steingrund Kamienna  
Stuhlseiffen Rudawa  
Thanndorf Jodlow  
Urnitz Jaworek  
Verlorenwasser Ponikwa  
Voigtsdorf b. Landeck Wojtowka als Dorfschaft zu Bad Landeck gehörend – kirchliche Quellen dort
Voigtsdorf b. Habelschwerdt Wojtowice  
Weißbrod Niedzwiedna  
Weißwasser Bialka Woda  
Wilhelmsthal Boleslawow  
Winkeldorf Katy Bystrzyckie Kirchenbücher in Bad Landeck, ab 26.4.1897 Filialkirche Winkeldorf
Wölfelsdorf Wilkanow  
Wölfelsgrund Miedzygorze  
Wolmsdorf Rogozka  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.